bildleiste1bildleiste2bildleiste4bildleiste3bildleiste5

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Mainz-Wiesbaden e.V. wurde 1992 gegründet und ist Mitglied im Dachverband der Deutsch-Polnischen Gesellschaften. Sie hat es sich zum Ziel gemacht, die Beziehungen zu unserem östlichen Nachbarland auf lokaler und regionaler Ebene zu verbessern. Zu diesem Zweck veranstaltet sie Vorträge, Konzerte, Filmvorführungen und Diskussionsabende, leitet Übersetzungsprojekte und lädt zum geselligen Miteinander ein.

Polnischer Schulunterricht in Wiesbaden

Seit dem 2. Februar 2018 gibt es an der Pestalozzi-Schule in Wiesbaden herkunftssprachlichen Unterricht Polnisch für die 1. bis 4. Klasse. Schülerinnen und Schüler aus Wiesbaden und Umgebung können sich anmelden.

In ganz Hessen gibt es derzeit etwa 40 Angebote des herkunftssprachlichen Unterrichts Polnisch in verschiedenen Altersgruppen bis hin zum Abitur. In Zukunft soll das Angebot noch ausgebaut werden. Interessierten Eltern vermitteln wir gerne den Kontakt zu den Initiatoren.

DPG Mainz-Wiesbaden auf facebook

Auf der offiziellen Präsenz des Vereins auf facebook finden sich aktuelle Ankündigungen oder Verlautbarungen: Vereinsseite der DPG Mainz-Wiesbaden.

Die Gesellschaft ist weiterhin auch als offene Gruppe auf facebook vertreten: facebook-Gruppe DPG Mainz-Wiesbaden. Treten Sie bei, um einfach Informationen mit uns auszutauschen.

Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung findet sich auf der Impressumsseite.